« Back

Gebetsroither mit Austria Edition auf CSA in Wels

Neue Sun Living mit Top-Ausstattung für den österreichischen Kunden

13.09.2018

Am CSA in Wels stellt der Österreich-Importeur von Sun Living Reisemobilen im Oktober seine "Austria Edition 2019" vor.

Mitte Oktober ist es wieder soweit. Dann findet der Caravan Salon Austria in Wels mit vielen Neuheiten auf dem Campingsektor statt. Der Österreich-Importeur von Sun Living Reisemobilen, die Firma Gebetsroither, wird auf seinem Messestand eine eigene "Austria Edition 2019" präsentieren.

 

Von 17. bis 21. Oktober 2018 verwandelt sich die Messehalle in Wels wieder in ein Mekka der Campingfreunde. Und weil Gebetsroither selbst so gerne campt, hat man sich überlegt, eine besonders gelungene und alltagstaugliche Sonderedition an Sun Living Fahrzeugen anzubieten. Diese "Austria Edition 2019" wird für ausgewählte Modelle mit einer richtig fetten Zusatzausstattung erhältlich sein.

Austria Edition der A und S Serie

Die Austria Edition-Fahrzeuge sind der Sun Living A Serie, Modell A 75 DP und von der S Serie der S 65 SL.

Sun Living A Serie

Neben der so schon üppigen Serienaussstattung bei Sun Living gibt es ein exklusives Austria-Edition Paket 2019 dazu:

  • mit u.a. ESP,
  • Flaschenhalter in der Mittelkonsole,
  • Captain-Chair-Sitze mit Armlehnen im Fahrerhaus,
  • Isofix-Kindersitzsicherung,
  • High Level Radio mit Navi und Lenkradbedienung,
  • Rückfahrkamera,
  • Lederlenkrad und Schaltknauf aus Leder,
  • Tempomat,
  • Beifahrer-Airbag,
  • Seitenscheiben und Frontscheibe mit Plissee-Verdunkelung,
  • Dachklima,
  • Panoramafenster im Bug,
  • Eingangstür mit Moskitonetz,
  • Markise,
  • Federkernmatratzen in den Fixbetten,
  • Elektrische Fußbodenheizung und noch vieles mehr.

Sun Living S SerieDen Sun Living A 75 DP gibt es mit dieser Zusatzausstattung ab € 64.957,- mit einer Ersparnis von rund 4.000 Euro gegenüber Listenpreis.

Den Sun Living S 65 SL wird es als Austria-Edition ab € 62.427,- geben. Damit erspart man sich allein schon beim Einsteigermodell knapp 3.900,- Euro.

Diese Modelle werden mit einer Motorisierung von 130, 150 oder 180 PS angeboten.

Austria Edition V Serie

Auch bei den Vans gibt es eine Austria-Edition mit top Zusatzausstattung, und zwar für das Modell V 65 SL. Das ist jener Van, der das Längsbett im Heck hat, welches sich zu einer Sitzbank tagsüber umbauen lässt.

Sun Living V Serie

Dieser Kastenwagen von Sun Living bietet ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem Austria-Edition Paket 2019:

  • mit u.a. ESP,
  • Flaschenhalter in der Mittelkonsole,
  • Captain-Chair-Sitze im Fahrerhaus,
  • Isofix Kindersitzsicherung,
  • High Level Radio mit Navi und Lenkradbedienung,
  • Rückfahrkamera,
  • Lederlenkrad und Schaltknauf aus Leder
  • Tempomat,
  • Beifahrer-Airbag,
  • Seitenscheiben und Frontscheibe mit Plissee-Verdunkelung,
  • Dachklima,
  • Eingangstür mit Moskitonetz,
  • Markise,
  • Federkernmatratzen in den Fixbetten,
  • Elektrische Fußbodenheizung und noch vieles mehr.

 

Diesen einmaligen Kastenwagen, der durch seine extrem praxisorientierte Raumaufteilung, Bettlösung und Staufach-Lösungen besticht, gibt es als Austria-Edition schon ab € 53.696,-. Gegenüber dem Listenpreis spart man sich hier gute 3.000,- Euro. Dieser Van wird mit einer Motorisierung von 130, 150 oder 180 PS angeboten.

Messe Wels, Stand Gebetsroither, Caravan Salon Austria

Nähere Informationen zu den Modellen der Austria-Edition 2019 wird es am Messestand von Gebetsroither, in der Halle 20 am CSA in Wels geben.

Termin: 17. bis 21. Oktober 2018, von jeweils 10 bis 18 Uhr. Am Sonntag läuft die Messe bis 17 Uhr.

Tickets gibt es unter diesem Link.